Bildung und Betreuung

Eine der wichtigsten Weichenstellung haben wir im Bereich der Bildung unternommen. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung der Konrad-Adenauer-Schule haben wir gemeinsam zum richtigen Zeitpunkt die richtige Entscheidung getroffen. Statt einer auslaufenden Hauptschule sind wir heute ein interessanter und zukunftsfähiger Schulstandort, der sich großer Nachfrage erfreut.

Hier eine Übersicht der Entwicklungsschritte:

  • Offenen Ganztag an beiden Grundschulen (2007/2008) eingerichtet
  • durchgängige Ferienbetreuung gesichert
  • Übergangscoach an der KAS (2008) verankert
  • Kooperation Wirtschaft – Schule intensiviert
  • Integrativer Unterricht an der KAS (2007) begonnen
  • Ganztag an der KAS (2008) eingeführt
  • Start der Verbundschule (2009/2010)
  • Start der Gemeinschaftsschule im Modellversuch des Landes NRW (2011/2012)
  • Integrativer Unterricht an den Grundschulen (2010/11) umgesetzt
  • U3 Ausbau in allen Kindertageseinrichtungen realisiert
  • Schulsozialarbeit an den Grundschulen eingerichtet

Damit verbunden waren zahlreiche Baumaßnahmen in einem Volumen von insgesamt 5 Mio €

  • Räume der OGS in Langenberg und Benteler geschaffen
  • 1. und 2. Bauabschnitt Ganztag (Aktivitätsraum, Ruheraum, Mensa, Fachräume und Sanierung)
  • 1. und 2. Bauabschnitt zur Erweiterung des Schulzentrums für die 3-Zügigkeit
  • behindertengerechter Eingangsbereich der Mehrzweckhalle